Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Ein Service für Firmen, Einrichtungen und Unternehmen

Anliegen: Einseitige körperliche Belastungen am Arbeitsplatz, überwiegend sitzende Tätigkeit (z.B. PC-Arbeitsplätze) und zunehmender beruflicher Stress, sind die hauptsächlichsten Faktoren, die zu Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen führen. Diese Symptome führen zusätzlich zu schneller Ermüdung und Überbelastung. Am Ende des Tunnels stehen dann Minderleistung, Arbeitsausfall und längere Erkrankungszeiten. Rückenschmerz ist bereits zu einer Volkskrankheit geworden.

Welchem Betriebsleiter / Geschäftsführer lässt so eine betriebliche Situation schon in Ruhe?

… denn gesunde und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unabdingbare Voraussetzung für ein leistungsfähiges Team / Unternehmen. Zunehmend engagieren sich Betriebsleiter/Geschäftsführer für die Gesunderhaltung Ihrer Beschäftigten. Meinungen wie „…wir werden etwas tun müssen“ oder „…man müsste mal etwas tun!“ sind bei Gesprächen immer wieder zu hören. Oft fehlt den Betrieben die Zeit, sich die notwendigen Informationen zu beschaffen und damit auch näher vertraut zu machen.

Unser Team verfügt bereits seit mehreren Jahren über sehr gute praktische Erfahrungen in der Gestaltung und Durchführung betrieblicher Kurse, div. Formen von Massagen am Arbeitsplatz oder arbeitsplatzbezogene Fitness-Gymnastik.

Angebote

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Ein zusätzlicher Vorteil für Betrieb und seine Mitarbeiter besteht in der Zeitersparnis, denn der Mitarbeiter braucht nicht zur Physiotherapie zu kommen, sondern sie kommt zum Betrieb.

*) Bezuschussung durch gesetzliche Krankenkassen möglich bzw. teilweise steuerliche Vergünstigungen / sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater